Zum Hauptinhalt springen
Logo FinanzFabio – Schweizer Finanzblog
Frankly-FinanzFabio

frankly setzt auf Nach­hal­tig­keit – und Empfeh­lun­gen

Kürzlich hat frankly Geburtstag gefeiert. Die beliebte Säule 3a gibt es schon seit einem Jahr. Und verwaltet bereits 600 Millionen an Vorsorgevermögen!

Ein Jahr frankly

Im März feierte frankly Geburtstag . Die beliebte Vorsorgeapp der ZKB gibt es schon seit einem Jahr. Über 600 Millionen Vorsorgegelder verwaltet frankly schon - und das bei 25'000 Kunden. Dies führte dazu, dass im Januar die Gebühren von 0,47% auf 0,46% sanken.

Frankly-600-Millionen-FinanzFabio

frankly wächst weiter und kündet bereits die nächsten Erneuerungen an. Zum einem kannst du neu selbst Freunde werben und Gebühren sparen, zum anderen setzt frankly vermehrt auf Nachhaltigkeit. Doch eins nach dem anderem. Zuerst etwas finanzielle Bildung.

Warum du lieber mit Wertschriften in der Säule 3a sparst

Sparst du effektiv fürs Alter, dann müssen wir unbedingt über deinen Anlagehorizont sprechen. Und ich muss jetzt ein wenig ausholen.

Bei der Säule 3a hast du einen Zeithorizont von über 40 Jahren, wenn wir davon ausgehen, dass du mit 25 anfängst, in deine dritte Säule einzuzahlen. Das ist verdammt viel. Du kannst jetzt ein Startdatum in der Geschichte der Börse nehmen und jede x beliebigen Punkt nach 40 Jahren ansteuern, du würdest einen Gewinn erzielen. Und wir lassen die Dividenden hier mal aussen vor.

Frankly-Gutscheincode-FinanzFabio

Natürlich gibt es Einzelfälle wie die Swissair Aktie ✈️, die zum Totalverlust führte. Das sind aber Einzelfälle und wer nur einen einzigen Aktientitel besitzt, der kann wirklich auch einfach ins Kasino gehen und ein wenig Roulette spielen mit den 37 Zahlen. An der Börse aber kannst du Tausende von Titeln kaufen. Das Ganze nennt sich Diversifikation und ist der Schlüssel zum Gewinn.

Du kannst mit Aktien selber diversifizieren oder du kaufst dir einen Fonds oder einen ETF. ETF oder allgemein Indexfonds haben den Vorteil, dass sie nur einen Index abbilden und dadurch keinen Fondsmanager brauchen. Daher sind sie sehr kostengünstig. Wenn du jetzt also deinen langen Anlagehorizont mit der breiten und günstigen Diversifikation eines Indexfonds kombinierst, liegt es auf der Hand, dass du langfristig viel mehr Geld in deiner Säule 3a hast , als auf einem normalen Konto. Für mich gilt ein Anlagehorizont von mindestens 10 Jahren, besser 15 Jahre, als lang.

Nachhaltigkeit wird grossgeschrieben

Wer in die Säule 3a einzahlt, will nachhaltig Vermögen fürs Alter aufbauen. Nachhaltigkeit bedeutet aber auch etwas anderes, dazu darfst du gerne meinen Podcast mit Sascha Haudenschild anhören.

Speziell bei einem Anlagehorizont von 30 bis 40 Jahren macht es extrem Sinn, dass wir nachhaltig investieren. Ausnahmsweise rede ich jetzt nicht nur vom Zinseszins. Wir haben nur ein Planet, lass uns dazu Sorge tragen.

Alle Anlageprodukte von frankly verfolgen den Responsible Ansatz. Neu bietet frankly auch bei einem Aktienanteil von 95% eine nachhaltige Lösung mit dem «Swisscanto AST Avant BVG Responsible Portfolio 95». Der Nachhaltigkeitsansatz in der Responsible-Produktlinie berücksichtigt Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG) als integrale Bestandteile des Anlageprozesses. Ziel ist es, jährlich die CO2-Äquivalente zu reduzieren.

Refer a Friend

Neu kriegst du CHF 25 Rabatt auf deine Gebühren, wenn du frankly einem Freund empfiehlst. Dieser soll natürlich auch nicht leer ausgehen und erhält sogar CHF 50 Rabatt auf seine Gebühren geschenkt. Logischerweise gilt das nur für Neukunden.

Wenn du also fleissig frankly weiterempfiehlst, musst du vielleicht nie mehr Gebühren bezahlen . So verdiene ich als Finanzblogger zwar nichts mehr und werde im Armenhaus landen, aber ich mag es dir von Herzen gönnen . Vielleicht sollte ich noch mehr in meine Altersvorsorge investieren .

Mit der Aktion sollen klar neue Kunden geworben werden, wovon wir alle wieder profitieren werden. Sobald nämlich eine Milliarde Vorsorgegelder bei frankly angelegt sind, sinkt die All-in-Fee weiter. Ob du das dann noch nötig hast, weil du so vielen Freunden von frankly erzählt hast, stellt sich dann noch heraus .

Bis bald,

FinanzFabio

Ps. Ich würde mich riesig freuen, wenn du das Herzchen hier unten anklickst

Fabio Marchesin Finanzplaner
Finanzplaner Fabio Marchesin aka. FinanzFabio

FinanzFabio will mit finanzieller Bildung auf seinem Blog die Schweiz vor der Altersarmut retten. Ich glaube nicht mehr an die AHV.

www.finanzfabio.ch

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

23

3 Kommentare

  1. Was hältst du von der digitalen Säule 3a von der Raiffeisenbank? Dort habe ich die Wahl zwischen indexnahen Fonds und aktiv verwalteten Vorsorgefonds. Die Idee der indexnahen Fonds gefällt mir, da nicht einfach blindlinks in jede „Schrottfirma“ investiert wird, sondern ein minimaler ESG-Filter gesetzt wird. Ich möchte mein Geld beispielsweise nicht in CS Aktien oder irgendwelchen Rüstungsfirmen investiert haben.

    1. Hallo Röbi

      Kenne das Produkt zu wenig, um dir dazu was zu sagen.

      Wenn du Wert auf einen ESG Filter setzt, ist das ja wunderbar.

      Bis bald,

      FinanzFabio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.